Sternenkratzers Geschichten

Sternenkratzers Geschichten
Sonstige
Episode an einem Frühjahrstag
Download (PDF, 99 KB)
Gästebuch
Kontakt


 
Episode an einem Frühjahrstag


Vergissmeinnicht "Episode an einem Frühjahrstag"


© by Sternenkratzer, Januar 2004





Ich erinnere mich, dass es ein warmer Tag im Frühjahr war. Ich erinnere mich daran, dass ich das Gartentor hinter mir schloss und ein paar Schritte auf dem Kiesweg machte, der zum Hauseingang führte. Aus irgendeinem Grund, ich weiß nicht mehr, welchem, blieb ich stehen und sah auf ein Beet mit Vergissmeinnicht hinab. Aus demselben Grund oder einem anderen, an den ich mich ebenfalls nicht mehr entsinnen kann, bückte ich mich und pflückte eine einzelne Blüte. Ich richtete mich auf und hob sie vor mein Gesicht, um sie genauer zu betrachten.

Hätte mir später ein stiller Beobachter gesagt, ich hätte dort, auf dem Weg, mit der Blüte des Vergissmeinnichts in der Hand, für Stunden regungslos gestanden, ich hätte es geglaubt. Hätte mir derselbe Beobachter gesagt, ich hätte die Blüte gepflückt, sie kurz angesehen und wäre ohne zu stocken weitergegangen, auch das hätte ich geglaubt.

Ich weiß es nicht. Ich weiß nicht, wie lange ich dort stand.

Ich weiß es einfach nicht.

Was ich weiß, ist, dass mir an jenem warmen Frühjahrstag die unscheinbare Blüte eines Vergissmeinnichts einen Blick in die Unendlichkeit gewährt hat.